Wie alles begann…

 

Ich habe mich schon eine ganze Zeit lang mit dem Thema Meerschweinchen befasst, als eine Freundin sich zwei Schweinchen aus der Tierhandlung genommen hat. Eines der beiden Mädels war leider trächtig und so sind wir ins reden gekommen das ich ihr ein Junges abnehme.

 

Damit aber eines nicht so alleine ist hab ich mich auf die Suche nach einem zweiten gemacht und das Internet durchforstet. Nach einigen Tagen und vielen Stunden bin ich dann endlich fündig geworden und habe eine ganz liebe Züchterin von Glatthaarschweinchen in Mödling gefunden. Als es dann so weit war und Paulinchen ihre Babys bekommen hatte, ein Böckchen und ein Mädel, konnte meine Freundin sich nicht trennen  und behielt sich beide. 

 

So nun stand ich wieder vor demselben Problem…woher bekomme ich ein zweites Schweinchen. Da ich in meiner Gruppe auch gerne ein Langhaariges hätte, setzte ich mich wieder vor den PC und machte mich auf die Suche. Nach langem suchen hatte ich dann Pamina gesehen und mich sofort in sie verliebt. Da sie auf der Abgabeliste stand habe ich sofort ein Mail geschrieben und konnte nur noch abwarten. Am nächsten Tag kam dann die Absage und ich war echt traurig darüber.

 

Also suchte ich wieder im Internet nach Züchtern und da ich in Österreich nichts Passendes fand, suchte ich auch in Deutschland. Ich fand dann ein kleines süßes Peruanermädchen in Schoko-weiß-creme das am gleichen Tag geboren wurde wie ich. Doch da ergab sich das Problem das die Tiere ja nur zu zweit verschickt werden (das ist auch völlig richtig so) und kein, für mich passendes Schweinchen, dabei war. Dazu kam dann noch das der Versand nach Österreich verdammt teuer ist also musste ich leider wieder absagen, obwohl es mir echt sehr schwer gefallen ist.

Die Züchterin von Pamina hat mir auch zwei Schwarz-weiße Rosettenlanghaarschweinchen angeboten und ein paar Fotos geschickt. Eigentlich fand ich sie beide süß doch dann kam eine wunderbare Nachricht…

 

Ich gebe sie aber nicht sehr gerne einzeln ab. Somit habe ich mir lange etwas durch den Kopf gehen lassen. Ich würde, welches der beiden Du willst ausnahmsweise mit - halte dich fest - aber wirklich nur ausnahmsweise - und wenn Du mir versprichst, dass Du keines der beiden weggibst und wenn doch dann bitte nur mir wieder zurück - ich würde dir PAMINA abtreten. Sie ist ein fehlerfreies Peruanermädchen und wirklich allerliebst.

 

Jetzt war ich total verwirrt denn wenn ich mit allem gerechnet hätte aber das ich Pamina doch noch bekomme war echt das letzte an das ich gedacht hätte. So hab ich mich nun entschlossen meine Gruppe mit Pamina und Beverly zu beginnen.