Unsere...

...Haustiger

Da ich der totale Katzenmensch bin, liebe ich meine 3 Tiger (trotz der vielen lästigen Haare die sich in der ganzen Wohnung verbreiten) über alles und finde das sie mein Leben total bereichern. Darum möchte ich sie euch kurz vorstellen! ;o)

"Die Katze ist ganz Geist, ganz Dämon, ganz Wachheit und Witz"

 

Pauli

ist mein roter Tigerkater der irgendwann im April 1996 auf einem Bauernhof zur Welt kam und durch Zufall bei mir landete. Er ist ein ganz ein lieber Schmusekater der am liebsten den ganzen Tag und rund um die Uhr fressen würde --> eigentlich müsste er Garfield heißen. Wenn ich schlafen gehe dann ist er der erste der sich zu mir kuschelt!

Smokey

ist mein dunkelgrauer Tigerkater (angeblich ist das ein seltener Farbschlag?), dessen Geburtstag nicht genau feststellbar ist, da er im Keller des St. Anna Kinderspitals gefunden wurde. Geschätzt wurde Mai 1996. Smokey war der erste meiner drei Tiger, zu ihm bin ich wie die Jungfrau zum Kind gekommen. Er ist mein kleines Sorgenkind, aber eigentlich ein ganz entzückender sensibler Kater. Bei ihm hab ich das Gefühl das er genau weiß wie es mir geht, denn wenn ich traurig bin wird er richtig aufdringlich.

Bonita

ist meine Glückskatze die im August 2004 das Licht der Welt erblickte. Sie habe ich schon am Tag  nach der Geburt gesehen und mich sofort in sie verliebt. Ihre Flegeljahre wie es so schön heißt hat sie zum Glück jetzt hinter sich gelassen und ist jetzt wesentlich ruhiger geworden. Meine Maus ist eine richtige Schmusekatze die sich ihre Streicheleinheiten holt wenn sie sie braucht. Ihre beste Freundin und Mamaersatz ist unsere Hündin Lara.

 

Mehr Informationen gibt es hier!